Kirche des Heiligen japanischen Märtyrer

Japanischen Märtyrer der Kirche In Civitavecchia

 

Der Hafen Civitavecchia, in 1860, war die bedeutendste des Kirchenstaates.

Die religiösen Missionare, vor der Abreise, Sie hielten sich hier regelmäßig und aus diesem Grund war es notwendig, einen Treffpunkt zu finden.

Der erste war der Konvent, später bauten die Brüder auch eine Kirche initiieren die Arbeit in 1864 und weihen sie in 1871.

Benannt nach Bruder Francis San Pierbattista und 25 seine Brüder, die sich auf den Märtyrertod wurden 5 Februar 1593 Nagasaki in Japan.

Vater Thomas von Rom, als Provinzialminister der Minderbrüder, Dann ernannte er den Bischof Monsignore Camillo Bisleti für den Bereich, wie die bekannte “Vier Türen” Sie befinden sich auf der Via Aurelia, um die Pfarrkirche zu bauen.

Während der Bombardierung 1943, wurde die Kirche zerstört und nur in 1950 (Jahr des Großen Jubiläums) Die neue Kirche wurde am Festtag des heiligen Franziskus von Assisi geweiht.

Im Inneren kann man Fresken und Mosaiken von der japanischen Malers Lucas Hasegawa ausgeführt bewundern, , die nach der Konvertierung zum Katholizismus, ging er nach Rom in 1950 zu feiern “das Heilige Jahr”.

Die Zahlen, die sofort ins Auge des Besuchers sind die von der Heiligen Mutter und Kind Jesus, neben denen sind bemalt:

 

Die erste Jesuit, der die christliche Religion in Japan gebracht “St. Francis Xavier”

Die ersten Japaner in der Stadt Civitavecchia landen “Hasekura Tsunenaga”

Schirmherr von Civitavecchia “Santa Fermina”

Der Gründer des Ordens “Franz von Assisi”.

 

Wenn Sie Ihre Augen bewegen können Sie das sehen, 26 Japanischen Märtyrer Datum getötet 5 Februar 1597 on the Hill Nagasaki.

Die herrlichen Fresken in der Pfarrkirche, mit religiösen Bedeutungen zugeordnet, machen es der Sitz des Heiligen Messe zu Ehren der Märtyrer, die statt einmal jährlich jeden Sonntag vor oder nach dem statt 6 Februar, das heißt, das Datum, die das Festival in das Allerheiligste der japanischen Märtyrer gewidmet markiert. An dieser Messe, sind in der Regel vorhanden kirchliche Würdenträger des Vatikans, Ambassadors of Japan, Militärbehörden, religiösen und zivilen Stadt.

In letzter Zeit, Diese Gemeinde ist die Heimat von verschiedenen Veranstaltungen; darunter Kirchenmusik Konzerte und Studienkonferenzen, um den kulturellen Austausch zwischen dem italienischen Volk und dem japanischen steigern.

Saints Church japanischen Märtyrer

Kirche-Märtyrer-Japanisch (3)
Kirche-Märtyrer-Japanisch (4)
Kirche-Märtyrer-Japanisch (2)
Kirche-Märtyrer-Japanisch (6)
Kirche-Märtyrer-Japanisch (5)
Kirche-Märtyrer-Japanisch (7)
Kirche-Märtyrer-Japanisch


 

Church of Japanese Martyrs

Mass-Zeitpläne:

Arbeits: 18:30

Eves: 18:30

Feiertage: 8 – 10:15 – 11:30 – 18:30

Lassen Sie Ihre Stimme
[Bewertungen: 12 Medien: 4.3]